z·foun·da·tion

Erscheinungsbild

Die Stiftung wurde Ende 2020 von den drei Zalando Geschäftsführern gegründet, um Chancengleichheit zu fördern. Wir wurden damit beauftragt das Erscheinungsbild und eine erste Website zu erstellen. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin der Stiftung konnten wir das Vorhaben trotz wenig Zeit gut umsetzen.
Leistungen
Corporate Design
Logo z·foun·da·tion

Herausforderungen

Ein Logo ist im besten Fall merkwürdig. Das heißt, etwas ist anders als erwartet. Es bestand die Herausforderung, einen Weg zu finden die bekannten Formen z und Foundation so darzustellen, dass sie in Kombination eine eigenständige Form erhalten. Weiterhin wollten wir das z als tragendes Element inszenieren, da Foundation logischerweise ein weit verbreiteter Zusatz bei Stiftungen ist.

Wir trennten das Wort markant mit drei Punkten. Diese Punkte stehen für die drei Gründer und zeigen gleichzeitig die korrekte Trennung des Wortes an. Dies erinnert an Wörterbücher, die konsultiert werden, wenn gelernt wird. So schlagen wir eine subtile Brücke zum Thema Bildung.

„Wir haben zusammen mit Paul und Ivo das gesamte Erscheinungsbild unserer Stiftung entworfen. Trotz extrem kurzer Zeitleiste waren die beiden sehr flexibel, sind empathisch auf unsere Wünsche eingegangen und auch der Spaß kam nie zu kurz. Das Ergebnis ist ein Gesamtbild, das perfekt zur zfoundation passt.“
Nina Hirsens
z·foun·da·tion

Da die Stiftung rechtlich nicht von Zalando abhängig ist, sollte das Logo keine direkte Verwandschaft erkennen lassen. Natürlich aber haben die Gründer der Stiftung einen Bezug zu Zalando. So haben wir uns für den Komplimentärkontrast von orange als Farbe entschieden.

Die Kernelemente der Marke sind bewusst einfach gehalten, damit die Marke über alle Kanäle hinweg funktioniert und sich an neue Umstände anpassen und weiterentwickeln kann. Die Basis bilden die Schrift, das Logo und die Farbe. Diese Basiselemente können durch Illustrationen, Fotos und der Linie als Gestaltungselement erweitert werden.

Wir geben der Marke viel Raum zur Entfaltung. Starre Regeln sind bei den vielfältigen Touchpoints, die noch kommen können, nicht praktikabel.

Marke im Kontext

Um sicherzustellen, das die Marke zukünftig in verschiedenen Kontexten funktioniert testen wir verschiedene Anwendungen. Die Verwendung der einzelnen Elemente dokumentieren wir knackig in einem Styleguide. So geben wir Orientierung für spätere Weiterentwicklungen der Marke.

Website

Um pünktlich und kosteneffizient an den Start zu gehen, haben wir uns gemeinsam mit der z·foun·da·tion dazu entschieden für die erste Website ein Template anzupassen. www.zfoundation.org


Nächstes Projekt
Markenkraft Podcast Cover
multisense