Primewash

Logodesign

Logodesign für den mobilen Autoreinigungs- und Aufbereitungsservice Primewash aus Frankfurt am Main.
Leistungen
Corporate Design
PRIMEWASH Logo

Wie immer haben wir zuerst viele Fragen gestellt, um das Unternehmen und die Positionierung zu verstehen. Aus den Antworten leiteten wir die kommunikative Leitidee ab und schärften die Positionierung. Anschließend analysierten wir die Logos von Autowaschanlagen, Autopflegediensten und Autopflegeprodukten, um ein Gefühl für den Markt zu bekommen.

„Außergewöhnlich war die Herangehensweise an unser Konzept und das Verständnis für unser Geschäftsfeld. Besonders beeindruckend fand ich das Zusammenspiel von Emotion und Simplizität, die sich im erarbeiteten Konzept widerspiegeln. Das Resultat hat unsere Erwartungen übertroffen und einen neuen Blickwinkel hinsichtlich der Kommunikation eröffnet, den wir bis dato nicht kannten. Das hat einen nachhaltigen, positiven Impuls auf unser junges Unternehmen hinterlassen, was uns mutiger auftreten lässt.“
Kenan Dizdarevic
Geschäftsführer · Primewash

Assoziationskette gestalten

Im Kern funktioniert das Angebot von Primewash so: Sie stellen Ihr Auto wie gewohnt auf einem Parkplatz ab, übergeben den Schlüssel, Ihr Auto wird professionell gereinigt und Sie können Ihre Zeit anders nutzen. Genau diese Kombination aus einfach parken und sauber wollten wir mit dem Logo kommunizieren.

Wir kombinierten zwei bekannte Symbole, die mit Parkplatz und Autoreinigung assoziiert sind. Das P als erster Buchstabe war ein Geschenk, denn es steht für Parken. Dazu das Symbol für Scheibenwischer und die Logoidee war geboren.

Parken und Scheibenwischer Symbol

Für den Schriftzug verwenden wir eine Schrift mit abgerundeten Ecken. Die weichen Übergänge schützen vor Kratzern am Auto. Das Bein des R haben wir angepasst und eine leichte Kurve eingebaut. Das sieht zum einen freundlicher aus und sorgt für mehr Fahrspaß auf dem Logo.

Parken und Scheibenwischer Symbol

Logo im Kontext

Ein Logo hat viele Aufgaben, daher haben wir beispielhaft gezeigt, wie das Logo in verschiedenen Kontexten funktioniert – ob als Icon oder groß auf einem Transporter.


Nächstes Projekt
Erscheinungsbild
z·foun·da·tion